Zurück
5+
Monate
super-brain

Mango No. 5

Apfel, Mango, Banane, Hirse
Ladies and Gentlemen, this is Mango No. 5! Diesem Casanova kann kaum jemand widerstehen. Mit seiner fruchtigen Süsse wickelt er auch Erwachsene um den Finger.
150g
Nicht auf Lager
ab € 1.99
100% natürliche Bio-Zutaten
Ohne Zuckerzusatz
Vitaminschonend kaltgepresst
Frisch und lecker

Highlights

Super Brain
Bekömmliche Zutaten für den Beikoststart
mit Hirse
Ideal als Nachmittagsbrei

Zutaten

Nährwerttabelle

Nährwerttabelle

100g150g
Energie297kJ/ 70kcal446kJ/ 105kcal
Fett<0,5 g<0,5 g
davon gesättige Fettsäuren0 g0 g
Kohlenhydrate15 g23 g
davon Zucker*11 g18 g
Eiweiss1,3 g2,0 g
Salz*0,03 g0,05 g
Eisen1,4 mg (24%**)2,1 mg (35%**)
Vitamin C8,0 mg (32%**)12 mg (48%**)
* Enthält von Natur aus Zucker und Salz. ** Prozentsatz der Referenzmenge für Säuglinge und Kleinkinder.

Highlights

Super Brain
Bekömmliche Zutaten für den Beikoststart
mit Hirse
Ideal als Nachmittagsbrei

Zutaten

Apfel 52%, Mango 22%, Banane 20%, Hirse 5%, Fruchtpulver der Acerola-Kirsche, Curryblattextrakt.
Alle landwirtschaftlichen Zutaten stammen aus biologischem Anbau.

Kein Zucker-/Salzzusatz.

Einfache Rezeptur für den mühelosen Beikoststart

Dieser Brei eignet sich hervorragend als Beikoststart. Dank seinem einfachen Rezept kann das Kind die individuellen Zutaten kennen lernen und geschmacklich einordnen. Aber auch als Snack für ältere Kids passt er hervorragend. Durch das Füttern mit dem Löffel wird die Kaumuskulatur des Kindes von Beginn an trainiert.

Dank Kaltpressen zum frischen Geschmack

Bei yamo wollen wir Kindernahrung so frisch wie möglich herstellen. Deswegen sterilisieren wir unsere Produkte nicht mit hoher Hitze um sie zu konservieren.
Wir nutzen den hohen Druck des Hochdruckverfahrens HPP um unsere Breie frischer und vitaminschonend haltbar zu machen.
Durch dieses Kaltpressen bleiben viele natürliche Vitamine, wie z.B. Vitamin C, der frische Geschmack und die kräftigen Farben erhalten, während Bakterien beseitigt werden.
Mehr als 20'000 Eltern haben yamo schon probiert
Manuela I.
Mami von Emilie
Während unsere Kleine im Alter von 6 bis 10 Monaten jeglichen selbstgemachten Brei verschmähte, liebte sie alle yamo-Breie selbstverständlich auch heute noch!
FAQ

Was ist besonders an der Babynahrung von yamo?

Bei yamo wollen wir Babybrei so frisch wie möglich herstellen. Deswegen sterilisieren wir unsere Produkte nicht mit hoher Hitze um sie zu konservieren. Wir nutzen den hohen Druck des Hochdruckverfahrens HPP. So werden unsere Breie frisch und vitaminschonend haltbar gemacht. Durch dieses Kaltpressen bleiben viele natürliche Vitamine, wie z.B. Vitamin C, die Frische der Zutaten, während Bakterien beseitigt werden.

Wie genau funktioniert Hochdruckpasteurisierung?

Hochdruckpasteurisation ist eine neue Technologie, welche bisher vor allem für Fruchtsäfte verwendet wird. Die verpackten Produkte werden in einem Wasserbad einem Druck von 6000 bar ausgesetzt. Dabei werden Bakterien beseitigt, während viele Vitamine, der frische Geschmack, und die natürlichen Farben erhalten bleiben.

Wie lange kann ich yamo Breie aufbewahren?

Unsere Breie kannst du mehrere Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Wie funktioniert der Versand? Werden die Breie nicht warm?

Wir versenden undere Produkte in speziell entwickelten Boxen die deine Breie mehr als 36 Stunden kühlen. Falls die Breie bei dir trotzdem warm ankommen dann wird unser Customer Support Team eine Lösung finden.