Plastikfrei snacken mit gutem Gewissen für Mensch und Natur

Unsere Riegel für Kids sorgen für volle Pausen-Power und das ganz ohne zugesetzten Zucker oder Fruchtkonzentrate. Sogar hinter der Verpackung steckt mehr, als man denken mag.

Unsere Riegel, sind nämlich die ersten Riegel für Kinder ohne Plastikverpackung. Wie das geht? Wir beantworten euch hier die am häufigsten gestellten Fragen.

yamo_Snack_Bars_Photoshoot_085 (2)

 

Warum sind die Riegel nicht in Plastik verpackt?

Wenn jemand über die negativen Seiten von Plastik Bescheid weiss, dann wir – schliesslich benutzen wir das Material nach wie vor für unsere kaltgepressten Produkte. Plastik ist weder biologisch abbaubar, noch ist es einfach zu recyclen. Wir könnten dir noch hundert weitere Gründe nennen, warum Plastik sowohl für den Mensch als auch für die Natur keine nachhaltige Lösung ist, doch sagen all diese im Grunde nur eines aus: Lasst uns so viel Plastik wie möglich einfach vermeiden. Das muss man uns nicht zweimal sagen, darum sind wir immer darum bemüht, auf Plastik zu verzichten, wenn es der Herstellungsprozess zulässt.

Aus welchen Materialien besteht die Folie?

Bei der Folie unserer Riegel für Kids handelt es sich um heim-kompostierbare Zellulose und einer dünnen Stärkeblendschicht.  Bedruckt wird sie zusätzlich mit wasserbasierten Bio-Farben, die ebenfalls die Umwelt schonen.

 

yamo_Snack_Bars_Photoshoot_100 (1)

 

 

 

Welche Rohstoffe sind in der Verpackung enthalten?

Es ist uns besonders wichtig, hier ausschliesslich mit gentechnikfreien, TÜV-zertifizierten, natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen zu arbeiten. So sind alle Materialien für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln geeignet. Auch bei der Auswahl unserer Partner und Zulieferer verfolgen wir diesen Anspruch und stellen sicher, dass diese nach internationalen Hygiene- und Qualitätsstandards verkehren. Darüber hinaus sind sie GMP, BRC und IFS zertifiziert.

Folgende Rohstoffe sind in der Riegel-Verpackung enthalten:

90% Zellulose

5% Wasser

4% Glyzerin

1% Bindemittel

circle-cropped (3)

Naschen ohne Gewissensbisse: Leckere Bio-Snacks für coole Kids!

 

Wie kann ich die Verpackung recyclen?

Die Verpackung ist eine „Zero Waste Verpackung“. Das bedeutet, dass sie sich ganz von alleine im Kompost oder in der Erde abbaut und nicht recycelt werden muss, wenn du sie richtig entsorgst. Wenn du keinen Kompost hast, kannst du die Verpackung auch im Gelben Sack entsorgen, wo sie CO2-neutral verbrannt wird.

 

Warum verzichtet ihr nicht bei allen Produkten auf Plastik?

Leider verwenden wir noch nicht bei allen Produkten plastikfreie Verpackungen. Und wir sagen ganz bewusst „noch nicht“, denn wir sind stets bemüht, nach anderen Lösungen zu suchen und werden das auch so lange tun, bis wir die Wundertüte für unsere kaltgepressten Produkte finden, die aufgrund der Herstellungsmethode enormen Druck standhalten muss.

Bis dahin gilt: Für jedes verkaufte yamo Produkt landet eine Plastikflasche weniger im Ozean. Erfahre hier mehr über unsere “Buy One Save One” Initiative.

Weitere Artikel zum Thema Nachhaltigkeit:

Alle Beiträge sehen ⟶
yamo

Das yamo Team liefert regelmässig informative Artikel, spannende Ideen und leckere Rezepte rund ums Thema Kind, Eltern und – du hast es erraten – Ernährung.

1 Step 1

NEWSLETTER FÜR SUPERHELDEN
Nämlich für Mamas & Papas. Jetzt anmelden und profitieren!

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder