Hühnchenbrei mit Kartoffel, Karotte und Apfel

3 min zu lesen

Dieses leckere Rezept mit Hühnchen ist perfekt geeignet für ein herzhaftes und gut sättigendes Mittagessen. Hühnchen ist nämlich reich an Eisen, Zink und Kalium sowie an Vitaminen B1, B2, B6 und B12. Zusammen mit Kartoffeln und Karotten ergibt sich daraus ein toller Mittagsbrei.

 

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Alter: ab 7 Monaten

 

Zutaten:

  • 70g Kartoffeln
  • 50g Bio-Hähnchenbrust
  • 100g Karotten
  • 80g Apfel

Du brauchst:

  • Messer
  • Kochtopf
  • Sparschäler
  • Stabmixer

Anleitung:

  • Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden.
  • Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden.
  • Apfel waschen und in Stücke schneiden. Bei Bio-Früchten kann die Schale problemlos dran gelassen werden, ansonsten schälen.
  • Hühnchen in Würfel schneiden und in wenig kochendem Wasser auf kleiner Stufe ca. 20-25 min. kochen.
  • Alle Zutaten in Steamer geben und ca. 10 Minuten dämpfen. Hier die Angaben des Gerätes beachten.
  • Anschliessend alle Zutaten zusammen pürieren und am Schluss noch 1 TL Öl zum Brei hinzu geben. Dies verbessert die Vitaminaufnahme deines Babys. Am Besten eignet sich dafür Bio-Rapsöl oder Leinsamenöl.
  • Geniessen!

Guten Appetit, deine Zoe

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

#FreshFoodForBabies

FOLGE UNS AUF