Zuckerfreie Karotten-Energy Balls – ein kleiner Energie-Kick am Morgen

2 min zu lesen

Dir gehen so langsam die Frühstücksideen aus? Brot, Müsli und Joghurt werden langsam langweilig? Dann probier es doch mal mit unseren Karotten-Energy Balls, die eine tolle Frühstücksalternative und zudem noch zuckerfrei sind. Auch als Snack eignen sie sich sehr gut.

 

 

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Alter: ab einem Jahr

 

Zutaten:

  • 3 mittelgroße Möhren
  • 1 Tasse zarte Haferflocken
  • 1 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1/2 Tasse Datteln (entsteint)
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Ingwer getrocknet
  • Kokosnussraspeln

 

Du brauchst:

  • Sparschäler
  • Messer
  • Schneidebrett
  • mittelgroße Tasse
  • Küchenmaschine

 

Anleitung:

  • Möhren schälen und kleinschneiden
  • Möhren, Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Datteln, Kokosnussöl, Zimt und Ingwer in einen Hochleistungsmixer geben und sehr fein zerkleinern bis eine klebrige Masse entsteht
  • Hände anfeuchten und aus der Teigmasse kleine Kugeln formen
  • Die Kugeln in Kokosnussraspeln wälzen
  • Zuletzt die Energy Balls in den Kühlschrank geben und 1-2 Stunden kühlen lassen
1 Step 1

NEWSLETTER FÜR SUPERHELDEN
Nämlich für Mamas & Papas. Jetzt anmelden und profitieren!

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN