Bruce Vanillis Streuselliebe

5 min zu lesen

Ein super leckeres Apfel-Vanille Streuselkuchen Rezept. Perfekt für einen gemütlichen Herbsttag zu Hause.

Dieses Rezept (inkl. Fotos) haben wir von @heikofeldhaus erhalten. Vielen Dank dafür 💚 Auf seinem Instagram-Profil findet ihr noch mehr seiner leckeren Kreationen.

 

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Alter: ab 1 Jahr

Zutaten
Für den Hefeboden:

  • 1 Ei
  • 50g Butter
  • 200 ml Milch
  • 375g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Für die Füllung:

Für die Streusel:

  • 450g Mehl
  • 225 g Zucker
  • 262 g Butter
  • Butteraroma oder wonach die Streusel schmecken sollen

Ich verwende sowohl Aromen von Drops von Flavsty wie auch Got7nutrion. Flavsty Apfelkuchen, Zimtschnecke und Butter Biskit passen super dazu.

 

Anleitung:

  • Anfangen solltet ihr mit dem Hefeteig, denn dieser muss gehen! Dafür das Mehl mit der Hefe mischen. Die Milch leicht erwärmen und die Butter darin auflösen.
  • Dann alles zusammen mit den übrigen Zutaten zur Mehl-Hefe Mischung geben und mit den Händen zu einer schönen Teigkugel verkneten.
  • Sobald sie nicht mehr klebt noch ein wenig weiterkneten, denn Hefeteig mag gehauen werden, sagte meine liebe Oma immer.
  • Bei Bedarf kann gerne etwas mehr Mehl hinzugegeben werden. Dann solltet ihr den Teig, zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtlich vergrößert hat.

 

  • In der Zwischenzeit könnt ihr eure Äpfel schälen und in Stücke zerteilen.
  • Zusammen mit etwas Wasser und Zimt, Zucker, etc. nach Bedarf weichdünsten und anschliessend abkühlen lassen.
  • Nun noch das Backblech mit Backpapier auskleiden.

 

  • Dann könnt ihr euch bereits den Streusel widmen. Die Zutaten dafür zusammenfügen und mit einer Hand zu Streusel kneten. Dann kühl stellen.
  • Den Hefeteig holen und nochmals gut durchkneten, bis nichts mehr geht.
  • Diesen nun mit Hilfe einer Teigrolle auf die Größe des Blechs ausrollen und auf dem Blech platzieren.
  • Bruce Vanillis öffnen und auf dem Hefeboden verteilen.
  • Nun die Äpfel hinzugeben und  und mit den Streuseln toppen.
  • Alles nochmal mit Zimt-Zucker abpudern und ab in den vorgeheizten Ofen bei 160°C Umluft, für ca. 25 – 30 Minuten.
  • Einmal zwischendurch könnt ihr eure Streusel, mit einer mit kaltem Wasser gefüllten Sprühflasche, einsprühen. So werden die Streusel extra kross.

Lasst es euch schmecken💚

 

 

1 Step 1

NEWSLETTER FÜR SUPERHELDEN
Nämlich für Mamas & Papas. Jetzt anmelden und profitieren!

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN