yamo Upcycling: Kresse anpflanzen

4 min zu lesen

Recycling und Upcycling sind bei yamo ein grosses Thema. Wir setzen uns intensiv damit auseinander, wie wir als Unternehmen einen Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft leisten können.

Hier zeigen wir euch, wie ihr aus einem leeren yamo-Becherchen euren eigenen kleinen Garten zaubert.

IMG_0461

Anleitung

Benötigtes Material:

  • leere yamo-Becherchen
  • Erde
  • Kresse-Samen
  • Farbiges Klebeband

Schritt 1)

Die yamo-Becherchen vernaschen und danach gründlich auswaschen. Jetzt kann das Garten-Projekt beginnen.

Schritt 2)

Füllt das Becherchen mit Erde und pflanzt die Kresse Samen ein. Dann mit etwas Wasser giessen und an ein sonniges Plätzchen stellen.

Schritt 3)

Wenn ihr wollt, könnt ihr das Becherchen natürlich beschriften. Dazu einfach das farbige Klebeband rundum kleben und draufschreiben (der “Topf” kann natürlich auch noch weiter verziert werden, wenn ihr mögt). Danach gilt es Geduld zu haben und zu staunen, wenn sich die ersten Blättchen zeigen.

23c3a674-e694-4762-9de4-743ebb963ffa

Das ist ein tolles Projekt um Kindern auch etwas Verantwortung zu geben. Wenn sie das Pflänzchen selber giessen dürfen und dann sehen, wie es blüht sorgt das bestimmt für viel Freude! Natürlich könnt ihr nicht nur Kresse anpflanzen, sondern auch andere Samen, die ihr Zuhause habt.

p.s Wir freuen uns immer, wenn ihr uns in euren yamo DIY-Ideen auf Social Media mit @yamobaby markiert.

Dir fehlen noch yamo-Becherchen für dieses Projekt? In unserem yamo Online-Shop kannst du jederzeit frische Bio-Babynahrung direkt vor deine Haustür liefern lassen. Entdecke jetzt die leckeren Brei- und Quetschie-Sorten!

productpic_all
Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

yamo logo

#FreshFoodForBabies

FOLGE UNS AUF