Unverzichtbare Stücke für’s Kinderzimmer!

01_slk_mainlogo
Dieser Beitrag wurde in Zusammenarbeit mit Stadtlandkind verfasst.

Hier bei yamo ist uns Nachhaltigkeit sehr wichtig. Wusstest du, dass unsere yamo Box zu 100% recycelbar ist? Ausserdem arbeiten wir stetig daran, unser Verpackungsvolumen zu minimieren und neue, nachhaltige Verpackungen zu testen.

Um euch dieses Thema der Nachhaltigkeit näher zu bringen, haben wir uns mit dem tollen Shop Stadtlandkind zusammengeschlossen. Gemeinsam stellen wir euch insgesamt eine Serie aus 3 spannende Artikeln vor. Den 1. gemeinsamen Artikel findet ihr hier.
So möchten wir euch zeigen, wie man das Thema Nachhaltigkeit ins Kinderzimmer und auch in das Familienleben integrieren kann. Viel Spass beim 2. Artikel!

Nachhaltigkeit im Kinderzimmer?

In diesem Beitrag dreht sich alles um die passende und nachhaltige Einrichtung für dein Kinderzimmer. Der Ort, wo sich dein Kind wohl fühlt, wo es spielen, träumen, schlafen, herumtoben und auch mal für sich sein kann. Wir verraten dir unsere Tipps, wie du ein Kinderzimmer ganz einfach gemütlich und geschmackvoll einrichten kannst.

1. Ordnung ist (mehr als) das halbe Leben

Gerade in kleineren Kinderzimmern ist gute Ordnung die einzige Chance, das Chaos im Griff zu halten. Sonst geraten Spielzeug, Kleider und Krimskrams bald ausser Kontrolle und schon ist aus dem Kinderzimmer eine Abstellkammer geworden.

Doch keine Angst: Wenn du rechtzeitig vorsorgst, kommt es nicht so weit. Ganz oben auf der Liste steht deshalb der Stauraum. Egal ob unter dem Bett, an der Wand oder im Kleiderschrank. Sind genug Aufbewahrungsmöglichkeiten vorhanden, bleibt für dein Kind genug Platz zum Spielen. Ideal dafür sind beispielsweise Aufbewahrungssäcke von Nobodinoz oder Fabelab. Auch die Play & Go Bags (unten im Bild) sind ideal, um die Puppen, Kuscheltiere oder Spielzeugautos zu versorgen.

2. Rückzugsmöglichkeit schaffen

Egal ob Tipi oder Sitzecke, dein Kind braucht einen Platz zum Kuscheln, Lesen, Verstecken oder Ausruhen. Wie wäre es also mit einem süssen Tipi von Nobodinoz, im Bild unten? Eine neuere Lösung wäre auch das Haus oder das Schloss von Paper-La-Pappe aus Karton, das deine Kleinen immer wieder neu zusammenbauen können und das sich nach dem Spielen ganz einfach wieder verstauen lässt.

Vielleicht fragst du einfach mal deine Kinder, die wissen bestimmt, was ihnen am besten gefällt. Damit es noch gemütlicher wird, hat Nobodinoz auch an bequeme Kissen oder Matratzen in vielen bunten Farben gedacht. Alle diese gemütlichen Stücke sind bei Stadtlandkind im Shop erhältlich.

3. Passendes Licht und angenehme Gerüche

Kinder mögen Farbe und Kontraste. Eine farbige Wand, ein Poster oder individuelle Wandbilder sind deshalb genau das Richtige. Die passende Wanddekoration für jeden Geschmack wie die Poster von Mrs. Mighetto (im Bild unten) oder Pax & Hart findet man ebenfalls bei Stadtlandkind.

Auch mit tollen Lampen kannst du Akzente setzen. So helfen dimmbare Nachtlichter beim Einschlafen und nehmen die Angst vor der Dunkelheit. Gerade bei kleinen Kindern ist zum Beispiel die Miffy Lampe (Hase unten im Bild) als Begleiter zum Einschlafen äusserst beliebt.

Ganz wichtig für eine gemütliche Wohlfühl-Atmosphäre sind aber auch Aromen. Genau wie wir Erwachsene, lieben auch Kinder angenehme Düfte auf natürlicher Basis. Warum also nicht auch im Kinderzimmer für tollen Geruch sorgen mit dem Body & Pillowspray von Alma Babycare?

4.  Moderne Spielteppiche

Wer einen Teppich ins Kinderzimmer legen möchte, der kann gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und sich für einen Spielteppich entscheiden. Denn auch bei den Spielteppichen hat sich einiges getan. Der Adventure Rug von Oyoy ist modern schlicht zugleich, also eine gute Wahl auch für design-liebende Eltern.

5. Puppen, Kuscheltiere und Möbel

Hat nicht jedes Kind seine Lieblingspuppe oder sein liebstes Kuscheltier? Im Shop von Stadtlandkind findest du eine vielfältige Auswahl an verschiedenen Puppen und Kuscheltieren aus der ganzen Welt. Gerade die hochwertigen Puppen und Babies von Paola Reina, Asi und Miniland erfreuen sich grosser Beliebtheit.

Damit sich die Puppen und Kuscheltiere auch richtig zu Hause fühlen, bietet der Shop Stadtlandkind auch die passenden Möbel dazu an: Man findet eine schöne Auswahl an Puppenbetten und Puppenkinderwagen von skandinavischen Brands.

Fazit: Ein geschmackvolles Kinderzimmer braucht nicht viel

Man sollte also lieber wenige – dafür richtig gute Stücke, als zu viele Dinge – die schnell kaputt gehen haben, die dann ersetzt werden müssen. Und keine Angst, auch wenn deine Kinder grösser werden, bei Stadtlandkind gibt es eine Selektion an coolen Artikeln auch für ältere Kids!

Wir wünschen euch viel Spass beim Herumstöbern. Der 3. Artikel zur Serie mit Stadtlandkind erscheint bald auf unserem Blog – schau also gerne wieder vorbei.

PS: Auch bei yamo gibt es dieses Jahr wieder spannende Neuigkeiten auf unseren Social Media Kanälen . Folge uns dort, um nichts zu verpassen!

1 Step 1

NEWSLETTER FÜR SUPERHELDEN
Nämlich für Mamas & Papas. Jetzt anmelden und profitieren!

keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder
ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN