Bananenbrot

4 min zu lesen

Es geht doch nichts über ein leckeres und saftiges Bananenbrot. Auch dein Baby wird sich darüber freuen. Da kein zusätzlicher Zucker hinzu kommt und nur mit reifen Bananen gesüsst wird, eignet sich dieses Rezept super auch für Kleinkinder. Ganz besonders wenn dein kleiner Schatz bereits mit den Händen essen möchte oder an etwas knabbern.

 

Zubereitungszeit: 90 Minuten

Alter: ab 9 Monaten

 

Zutaten:

  • 275g Vollkornmehl
  • 1 EL Backpulver
  • 3 grosse, reife Bananen
  • 60g Rapsöl
  • 1 Ei
  • evtl. ein kleiner Schuss Milch

Du brauchst:

  • Messer
  • Schneidbrett
  • Mixer / Pürierstab

Anleitung:

  • Backofen auf 175°C vorheizen
  • Bananen schälen und in einem Teller mit einer Gabel zerdrücken
  • Anschliessend mit allen Zutaten in einer Schüssel mischen. Der Teig sollte von der Konsistenz her wie ein Kuchenteig sein. Sollte er zu zäh sein, kannst du mit einem kleinen Guss Milch nachhelfen.
  • Teig in eine gut gefettete Kastenform geben und bei 175°C bei Ober- und Unterhitze im Backofen für ca. eine Stunde backen. Mit einem Holzstäbchen kannst du kontrollieren, ob das Bananenbrot fertig ist. Einfach in die Mitte stechen und herausziehen, es sollte kein Teig kleben bleiben.
  • Abkühlen lassen. Dann eine Scheibe abschneiden und in Stäbchen schneiden. So kann dein Baby das Stück gut greifen und isst nicht zu viel.

Guten Appetit, deine Zoe

Weitere Rezepte:

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

yamo logo

#FreshFoodForBabies

FOLGE UNS AUF