Babybrei mit Avocado, Banane und Kokosmilch

2 min zu lesen

Während am Anfang der Breiphase mit einfachen Rezepturen gestartet wird, darf nach einer Weile gerne auch ein wenig experimentiert werden, wie wärs zum Beispiel mit einem leckeren Babybrei mit Avocado? Dein kleiner Schatz wird sich über ein wenig Abwechslung freuen, denn auch der Bedarf an Nährstoffen nimmt langsam zu. Dank Avocado und Kokosmilch enthält dieser frische Babybrei gute, gesunde Fette und eignet sich ausgezeichnet als Mittagsbrei. Er ist schnell zubereitet, kommt ohne Vorkochen aus und sättigt gut.

 

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Alter: Ab 6 Monaten

 

Zutaten:

  • 40g Avocado
  • 40g Banane
  • 40g Kokosmilch
  • Evtl. 1 TL Öl
  • Evtl. 20ml Fruchtsaft

 

Du brauchst:

  • Messer
  • Löffel
  • Pürierstab

 

Anleitung:

  • Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus lösen. Banane schälen und in Stücke schneiden.
  • Danach mit Kokosmilch und evtl. Fruchtsaft pürieren. Fruchtsaft kann für einen besseren Vitamingehalt hinzugegeben werden.
  • Auch kannst du bei Bedarf 1 TL Öl zum Brei hinzu geben. Dies verbessert die Vitaminaufnahme beim Baby. Gut eignen sich dafür Bio-Rapsöl oder Bio-Leinsamenöl. In diesem Rezept kann das Öl dank Avocado auch gut weggelassen werden.

 

Guten Appetit, deine Zoe

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

#FreshFoodForBabies

FOLGE UNS AUF