5 Tipps für’s Plätzchen backen mit Kindern

5 min zu lesen

Die Adventszeit ist da und damit auch die Zeit um leckere Plätzchen zu backen. Das ist natürlich auch für die Kleinen ein Highlight. Als Familie Plätzchen zu backen hat viele schöne Seiten: man verbringt Zeit miteinander, der Kreativität sind (fast) keine Grenzen gesetzt und die Kinder lernen verschiedene Zutaten kennen und wie man mit ihnen umgeht. Das Formen und Ausstechen des Teigs trainiert die Feinmotorik, aktiviert den sensorischen Sinn und macht einfach Spass.

Je nach Alter können verschiedene Aufgaben in der “Plätzchen-Bäckerei” übernommen werden. So oder so ist Plätzchen backen mit Kindern für alle ein tolles Erlebnis.

A happy small toddler girl sitting at the table, decorating cakes at home.

5 Tipps damit das Backen von Plätzchen mit Kindern bestimmt gelingt:

1. Wählt einfache Rezepte.
Die gelingen bestimmt und das Küchen-Chaos lässt sich etwas in Grenzen halten. Online findest du viele kindergerechte Rezepte.

2. Nehmt euch genug Zeit.
Am Besten plant ihr einen ganzen Nachmittag für den Backspass ein und nicht nur ein paar Stunden. So entsteht kein Stress und ihr habt genug Zeit für alle Schritte – vom Teig kneten bis hin zum Verzieren.

3. Zutaten sorgfältig auswählen
Plätzchen müssen nicht zwingend mit Zucker gesüsst werden. Für manche Rezepte kann man auch Alternativen wie zum Beispiel Fruchtmus verwenden. Unser Applecalypse Now oder Fresh Prince of Bel Pear Brei eignen sich dazu zum Beispiel perfekt.

Young mother and son in kitchen making cookies.

4. Richtet eine kindergerechte Arbeitsfläche ein
Die Arbeitsfläche sollte genug gross und auf einer angenehmen Höhe für die Kinder sein. Es ist natürlich wie immer wichtig, potentiell gefährliche Küchengeräte oder Messer immer schön ausser Reichweite zu legen. Schürzen nicht vergessen!

5. Geniesst die Weihnachtstimmung
Mit passender Musik backt es sich noch viel besser. Und während die Plätzchen im Ofen sind, lässt sich die Wartezeit prima mit einer kleinen Weihnachts-Geschichte verkürzen.

Selbstgemachte Plätzchen sind übrigens auch tolle Geschenke für Freunde und Verwandte.

Fröhliches Backen!

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

yamo logo

#FreshFoodForBabies

FOLGE UNS AUF